Ausbildungen mit Diplom für Coaching Master

Master Modul Aufstellungen im Coaching

Kann man mit einer ganzen Gruppe Coachings durchführen? – Ja! Auf sehr effektive und bereichernde Art.

In diesem Mastermodul lernen Sie verschiedene Techniken der Aufstellungsarbeit kennen. Sie können diese nicht nur in Gruppen (z.B. wenn Sie Workshops leiten) anwenden, sondern auch im 1:1 Coaching.

Master Modul Moderation

Ausbildungskonzept Master-Diplom

Ihre Ausbildung baut auf die Diplomstufe mit Expert Level auf. Sie setzt sich je nach dem gewünschten Abschluss aus  und 5 - 7 Wahlmodulen zusammen. Für den Abschluss zählen folgende Qualifikationselemente:

  • Erfolgreich abgeschlossende Ausbildung auf Zertifizierungs- und Diplomniveau
  • 2 absolvierte Persönlichkeits-Retreats
  • Mind. 28 absolvierte Kurstage auf Masterlevel (5-7 Module, je nach individueller Zusammenstellung)
  • 5 Einzelsupervisionen auf Masterlevel
  • Schriftliche Masterthese
  • Mündliches Fachinterview
  • 20 Dokumentierte Coaching Einheiten
  • Klientencoaching mit Expertenbegleitung

Die Reihenfolge Ihrer Module ist frei wählbar. Dieses Modulkonzept bietet Ihnen die grösstmögliche Flexibilität für Ihre inhaltliche und zeitliche Planung. Für die Planung Ihrer Masterausbildung und der Abschlussarbeit beleiten wir Sie in einer Einzelsupervision.

Als Fachrichtungen für Ihr Master Diplom können Sie wählen: Master Business Coach, Master Life & Beziehungscoach, Master Potenzials- & Berufungscoach, Master Krisen & Care Coach.

Sie können sämtliche Module auch unabhängig von einem Abschluss auf Master-Level besuchen. Für die Zulassung zur Teilnahme an diesen Mastermodulen und für die Abschlusqualifikation beachten Sie bitte die jeweiligen Voraussetzungen.

Die einzelnen Module werden rollierend im Rythmus von 24 Monaten angeboten. Bitte reservieren Sie Ihren Teilnahmeplatz frühzeitig.