Master Modul Seminarleitung

Mit dieser Weiterbildung legen Sie das bedeutsame Fundament für Ihren Seminarleitererfolg und lernen in einem erlebnisorientierten Setting, wie Sie Ihr Wissen professionell an Interessierte weitergeben können.

Selbständigen Coaches bietet die Erweiterung Ihres Angebotes mit Seminaren die Möglichkeit zum Wissenstransfer ausserhalb der Coaching Rolle. Mit Seminaren sprechen Sie auch Kunden an, welche noch eine gewisse Schwellenangst haben um ein persönliches Coaching zu buchen. Sie erweitern Ihren Kundenkreis und eröffnen Ihren Klienten eine zusätzliche Möglichkeit zur Entwicklung und zum Austausch in Gruppen.

Sie werden auch begeistert sein, wie sich Ihr Einkommen als Coacht mit Seminaren lukrativ ausbauen lässt und wie Ihr Bekanntheitsgrad massiv ansteigt.

In diesem Master Modul erwerben Sie die Fähigkeit, eigene Seminare zu entwickeln und zu leiten. Sie lernen in diesen Tagen, wie motivierende Seminare aufgebaut werden und erhalten eine kreative Methodenbox um Ihre Kursteilnehmer zu begeistern.

Sie erfahren, wie ein Seminar nach einer begeisternden Dramaturgie aufbaut wird und werden in Ihrer Rolle als Kursleiter/in geschult.

Dieses Seminar wird einen bedeutsamen Schritt zu Ihrer erfolgreichen Tätigkeit als Seminarleiter/in und Dozent/in beitragen!

Inhalte:

  • Entwicklung des eigenen Seminars
  • Professionelle Vorbereitung, Durchführung und Evaluation von Seminaren
  • Methodenmix
  • Professionelles Auftreten in der Rolle als Seminarleiter/in
  • Medien gekonnt einsetzen
  • Gruppendynamik
  • Lerntypen, Lernpsychologie
  • Methodik und Didaktik
  • Kurs- und Seminarplanung


Für Dozierende der living sense Gruppe setzen setzten wir die Teilnahme an diesem Seminar voraus, wenn keine gleichwertige Ausbildung in der Seminarleiterrolle nachgewiesen werden kann.

Wenn Sie dieses Modul als Upgrade zu einer Diplomstufe im Coaching mit Trainerdiplom besuchen, schliessen Sie mit einem Kompetenznachweis ab. Zusatzkosten CHF 550.--.

Kursgebühren CHF 1'600.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
Kompetenznachweis fakultativ zum Upgrade Trainerdiplom. CHF 550.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  • Fachkompetenz in Soft Skills (Unterrichtsfähigkeit in Themen rund um Coaching, Bewusstseins- & Mentaltraining,  Persönlichkeitsentwicklung und Leadership)
  • Wenn Sie ein Upgrade zum Trainerdiplom wünschen, ist der Abschluss einer Diplomstufe im Coaching Voraussetzung.
  • Maria Cuérel
  • Bildungsbestätigung
  • Master Modul Seminarleitung

Diese Weiterbildung wird Ihnen als Wahlmodul für die Abschlüsse auf Diplom Master Level angerechnet.

Diese Weiterbildung wird Ihnen für unsere Ausbildung "SVEB 1" als Modul angerechnet. (Ab Sommer 2018 im Programm)

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Für diesen Kurs sind momentan keine Durchführungen geplant.
Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!