Master Modul Change Management

Unternehmen und Menschen befinden sich in stetigen Veränderungsprozessen. Diese als Coach zu begleiten kann dazu führen, diese Prozesse schneller und reibungsloser zu durchlaufen. Als Business Coach im Veränderungsprozess arbeiten Sie mit Einzelpersonen oder Teams.

Den Menschen wird in Zeiten der Veränderung viel abverlangt. Altes gilt plötzlich nicht mehr, Neues wird noch nicht akzeptiert oder funktioniert nicht auf Anhieb.
In diesem Modul erwerben Sie umfangreiches Wissen über die unterschiedlichen Phasen in einem Changeprozess, Methoden zur Begleitung von Mitarbeitern, Führungskräften und Teams im Veränderungsprozess.

Sie lernen mit Widerständen umzugehen, Ihre eigene Changeability zur Reflexion und Transfer in der Arbeit als Coach oder Change-Manager.

Themen:
- Erfolgsfaktoren im Veränderungsprozess
- 8 Phasen des Change Managements nach Kotter
- Reaktionen auf Veränderungen
- Eine Changestory mit Zielen und Strategien zu entwerfen
- Kommunikationsstrategien im Veränderungsprozess
- Umgang mit komplexen Anforderungen im Wandel
- Die Rollen und Aufgaben des Change-Begleiters in der Organisation und im Coaching
- Analyse der Stakeholder
- Wirkungsanalysen im Changeprozess
 


Master Modul Change Management (mmcm0118)

Kursort: Zürich - Villa living sense
Tag: Freitag
Kursbeginn: Oktober 2018
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 19.10.2018 von 09:15 bis 16:30
Sa 20.10.2018 von 09:15 bis 16:30
Fr 09.11.2018 von 09:15 bis 16:30
Sa 10.11.2018 von 09:15 bis 16:30
Kursgebühren CHF 1'600.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
4 Raten à CHF 400.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung
  • Führungserfahrung, Wirtschaftsbackground
  • Natascha Melcher
  • Master Modul Change Management

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.