Master Modul Paarcoaching/Paarberatung

Menschen werden mit der Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit geboren. Diese Sehnsucht führt sie zu einer der wichtigsten Quellen für Zufriedenheit und Lebensfreude, zur Partnerschaft. Was zu Beginn himmelhoch jauchzend beginnt, kann zu einer grossen Leidensquelle und zum Rosenkrieg ausarten. Gute Partnerschaften zu erhalten ist schwierig und wird in der heutigen, schnelllebigen Zeit immer schwieriger. So sprechen Statistiken von Ehescheidungsraten von fast 50%.

Diese kompakte und intensive Ausbildung zum lösungsorientierten Paarberater befähigt Sie, Lebenspartnerschaften jeglicher Art in einer Kurzzeittherapie im Sinne beider Partner und nach ihren Wünschen zu begleiten. Das Konzept der Kurzzeittherapie ist darauf ausgerichtet, bestehende Beziehungsambivalenzen so effizient wie möglich aufzudecken, anzugehen und zu lösen. Ängste und Zwänge werden soweit aufgelöst, dass wieder eine gewaltfreie Kommunikation untereinander stattfinden kann und eine gute Plattform für freie Entscheidungen zum Bleiben oder Gehen entsteht. Der Grundgedanke ist dabei, mit so wenigen Sitzungen wie möglich zu arbeiten.


In dieser Ausbildung ist der Fokus sehr stark auf die therapeutische Praxis und das Üben gelegt. Problemstellungen werden anhand von Psychodramen dargestellt und bearbeitet. In einem überschaubaren Zeitraum vermitteln wir Ihnen viel Inhalt und diverse Methoden, welche von Ihnen in den Alltag transferiert und in Ihrer Praxis mit Beziehungskonflikten angewendet werden können.

• Sie erlernen Paararbeit zur Veränderung ein- oder beidseitiger Unzufriedenheit in der Beziehung
• Sie erlernen Paararbeit zur Verbesserung und Harmonisierung der Kommunikation
• Sie erlernen Paararbeit zum Verständnis von Verhalten
• Sie erlernen Paararbeit zu Bewältigung diverser Krisen in der Beziehung
• Sie erlernen Paararbeit zur Verarbeitung von ausser ehelichen Beziehungen
• Sie erarbeiten verschiedener Möglichkeiten der Kriseninterventionen
• Sie erlernen Tools zum Sichtbarmachen von Wünschen und Zielen
• Sie erarbeiten Möglichkeiten gemeinsamen Lösungen und Schritten
• Sie erlernen das Erarbeiten von Wegen zur friedlichen Trennung
• Sie sind fähig zur Verankerung von therapeutischen Erkenntnissen im Paarunterbewusstsein

 


Master Modul Paarcoaching/Paarberatung (pb0119)

Kursort: Zürich
Tag: Freitag
Kursbeginn: August 2019
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 09.08.2019 von 09:15 bis 16:30
Sa 10.08.2019 von 09:15 bis 16:30
Do 22.08.2019 von 09:15 bis 16:30
Fr 23.08.2019 von 09:15 bis 16:30
Sa 24.08.2019 von 09:15 bis 16:30
Kursgebühren CHF 2'250.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
3 Raten à CHF 755.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  • Cert. Integral Coach  oder vergleichbare Ausbildung
  • Lösungsorientierte Grundhaltung
  • Maria Cuérel
  • Zertifikat Paarcoaching/Paarberatung
  • Mastermodul Paarcoaching/Paarberatung

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!