Die Heldenreise im Coaching

Die zentrale Frage, die wir Menschen uns, meist in der Mitte unseres Lebens, stellen ist die nach dem Sinn unseres irdischen Daseins: „wozu bin ich hier?“ oder „Was ist meine Aufgabe, meine Berufung?“

 

Viele Menschen stellen rückblickend fest, dass es in ihrem Leben sich wiederholende Muster gibt. Als ob auf einer inneren Bühne immer wieder die selben Stücke gespielt werden in unterschiedlicher Rollenbesetzung. In der Regel schenken wir diesen Stücken keine besondere Beachtung, es sei denn, sie bereiten uns ernsthafte Probleme. Bei diesen Mustern handelt es sich um Langzeitprozesse. Das eigene Lebensthema, welches sich durch die immer wieder gleichen Dynamiken zeigt, hat meist „mytischen“ Charakter. Sie scheinen einem überpersönlichen Muster zu folgen.C.G Jung hat in seiner Arbeit mit dem Unbewussten dieses Territorium erforscht. Er sah die Entwicklung der Persönlichkeit (Individuation) als eine Abfolge verschiedener Phasen.

 

Joseph Campbell, der allgemein als der grösste Mythenforscher der Welt angesehen wird hat, liefert die Grundlage sowie den Namen für die Heldenreise. Indem er ein breites Spektrum an Mythen aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt analysierte, entdeckte Campbell, dass sie alle Variantionen eines einzigen universellen Themas enthielten, eines archetypischen Grundrasters.

Dieser „Monomythos“, wie der ihn nannte, schien in sämtlichen Kulturen und historischen Zeitaltern aufzutauchen. Er ist die Geschichte des Helden, eines weiblichen oder männlichen Individuums, das einen höheren Ruf empfängt und zu einer Reise voller gefährlicher Abenteuer aufbricht. Nach einer Reihe schwieriger Prüfungen, die oft in dem Erlebnis Tod und Wiedergeburt gipfelten, kehrt der Held mit neuen Kräften, geheilt oder gewandelt, in die Gesellschaft zurück und nutzt seine neuen Gaben zum Wohle aller.

 

Es ist wichtig zu erkennen dass der Prozess der Heldenreise kein oberflächliches Phantasieprodukt ist, sondern aus einem persönlichen Kampf mit tief greifender emotionaler, philosophischer und spirituellen Krise erwachsen ist. (Zitat aus „Die Heldenreise“ nach Paul Rebillot)

 

Dieses Modul ermöglicht Ihnen als professionellen Coach einen höheren Blickwinkel auf die Prozesse Ihrer Klienten. Das Wissen, dass die Thematik des Menschen, welche sich in seinem Bewusstseinszustand ausdrückt, zwar persönlich ist, gleichzeitig auch überpersönlich.

Wir basieren dabei auf dem integralen Coaching nach living sense, auf Ansätzen aus der prozessorientierten Psychologie nach Arnold Mindell und dem Ansatz „Die Heldenreise nach Paul Rebillot.

 

Die Heldenreise ermöglicht Ihnen Ihre Langzeit- und Lebensthematik auf der Basis eines überpersönlichen Musters zu erforschen, welches allen Prozessen gleichermassen zugrunde liegt. Die Weisheit dieser Muster beginnen sich dann zu entfalten, sobald das Individuum bereit ist, sich diesen zu widmen, sie zu prozessieren und zu hinterfragen.

 

Joseph Campbell, der allgemein als der grösste Mythenforscher der Welt angesehen wird hat, liefert die Grundlage sowie den Namen für die Forschungsreise: „Die Heldenreise“. Er ist die Geschichte des Helden, eines weiblichen oder männlichen Individuums, das einen höheren Ruf empfängt und zu einer Reise voller gefährlicher Abenteuer aufbricht um am Ende gestärkt und selbstbewusst in die Gemeinschaft zurückzukehren.

 

 


Die Heldenreise im Coaching (hreise0319)

Kursort: Zürich
Tag: Samstag
Kursbeginn: November 2019
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Sa 23.11.2019 von 09:15 bis 16:30
So 24.11.2019 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0519)

Kursort: Bern-Oberburg
Tag: Samstag
Kursbeginn: Dezember 2019
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Sa 07.12.2019 von 09:15 bis 16:30
So 08.12.2019 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0720)

Kursort: Zürich
Tag: Montag
Kursbeginn: Februar 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Mo 10.02.2020 von 09:15 bis 16:30
Mo 24.02.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0120)

Kursort: Zürich
Tag: Samstag
Kursbeginn: Juni 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Sa 06.06.2020 von 09:15 bis 16:30
So 07.06.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise1020)

Kursort: Zürich
Tag: Montag
Kursbeginn: Juli 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Mo 20.07.2020 von 09:15 bis 16:30
Di 21.07.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0220)

Kursort: Bürglen TG
Tag: Freitag
Kursbeginn: September 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 11.09.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 12.09.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0820)

Kursort: Zürich
Tag: Freitag
Kursbeginn: November 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr 13.11.2020 von 09:15 bis 16:30
Sa 14.11.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0320)

Kursort: Bern-Oberburg
Tag: Samstag
Kursbeginn: November 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Sa 28.11.2020 von 09:15 bis 16:30
So 29.11.2020 von 09:15 bis 16:30

Die Heldenreise im Coaching (hreise0920)

Kursort: Zürich
Tag: Montag
Kursbeginn: November 2020
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Mo 30.11.2020 von 09:15 bis 16:30
Mo 14.12.2020 von 09:15 bis 16:30
Kursgebühren CHF 750.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Coaching-Ausbildung
  • Patricia Walker
  • Bildungsbestätigung

Diese Tage werden Ihnen für die folgenden Diplomstufen angerechnet:

Dipl. Mental- & Transformationscoach

Dipl. Persönlichkeits- & Lifecoach

 

Für Ihren Masterabschluss zählen diese Tage als Mastermodul von 2 Tagen, sofern sie nicht auf Diplomstufe für Ihren Abschluss angerechnet wurden.

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!