Burnout im Coaching

Dieser Kurstag erweitert deine Kompetenzen im Stress & Resilienzcoaching mit Hintergrundwissen und Coaching-Methoden zur Begleitung von Klienten mit einem Burnoutsyndrom. Du erfährst zudem wichtige Fakten zu den rechtlichen und ethischen Grundlagen für Coaches für die Begleitung von Klienten mit pathologischen Diagnosen.

Der Schwerpunkt dieses Tages liegt im Kennenlernen und Differenzieren der 12 Burnout-Phasen und den dazu gehörigen Interventionsformen.

Bitte beachte, dass für die Teilnahme an diesem Fachtag spezifische Voraussetzungen gelten.

"Burnout Rad, anlegehnt an die 12 Phaen nach Freudenberger"

 


Extreme Situationen - Burnout (burn0120)

Kursort: Zürich
Tag: Sonntag
Kursbeginn: Mai 2021
Tageszeit: Morgens
Dieser Kurs ist ausgebucht.
Alle Kurstage
anzeigen
Kurstage:
So. 16.05.2021 von 09:15 bis 16:30

Extreme Situationen - Burnout (burn0320)

Kursort: Zürich
Tag: Dienstag
Kursbeginn: Juli 2021
Tageszeit: Abends
Kurstage:
Di. 06.07.2021 von 17:15 bis 21:15
Kursgebühren CHF 375.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  •  Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung
  • Modul "Stress-Coaching" oder vergleichbare Kompetenzen in der Stresskompetenz. Stress wird an diesem Tag nich behandelt.
  • Credits für Dipl. Resilienz & Stress Coach CIS

Dieser Kurstag ist Bestandteil des Studiengangs Dipl. Resilienz & Stress Coach CIS. Bei einer Lehrgangsteilnahme rechnen wir Ihnen diesen Kurstag an. 

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!