We Care - Krisen & Care-Coaching

Wann, wenn nicht jetzt - Wer, wenn nicht wir?

Aufgrund der aktuellen politischen Situation haben wir uns dazu entschlossen, das Projekt "We Care Coaches" in die Welt zu rufen. Professionell ausgebildete Coaches, Prozessbegleiter*innen & Sozialarbeiter*innen haben die Möglichkeit, über die Facebook-Gruppe "We Care Coaches" kostenfreie Coachingsitzungen und Betreuungsstunden anzubieten, um so einen Solidaritätsbeitrag für Flüchtlinge und Angehörige zu leisten. Auch wenn der Auslöser für diese Aktion der Flüchtlingsstrom aus der Ukraine war, können alle aktuell betroffenen Kriegsflüchtlinge und Angehörige, welche sich in der Schweiz aufhalten, davon profitieren.

Der Gruppe beitreten: https://www.facebook.com/groups/2756958011265141

 

Die Trainer*innen und Master Coaches des Coaching Instituts living sense und der Akademie für integrales Bewusstsein soul sense engagieren sich zudem im Rahmen einer Weiterbildung für Krisen & Care-Coaching, welche wir Mitgliedern der "We Care Coach Gruppe"  kostenfrei zur Verfügung stellen.

Diese Weiterbildung ist speziell auf die Anforderungen in der Betreuung von Kriegsflüchtlingen und Angehörigen ausgerichtet. Folgende Themen erwarten dich in dieser Weiterbildung:

  • Krisencoaching / Grundlagen der Begleitung in Akutsituationen
  • Grundlagen Trauma - Ursachen, Symptome, Möglichkeiten und Grenzen im Coaching
  • Erste Hilfe - Arbeit in einem Careteam
  • Trauerbegleitung in Extremsituationen
  • Umgang mit starken Emotionen im Coaching - Angst & Wut
  • Wenn das Leid sprachlos macht: Begleitung mit Aroma, EFT, Energiearbeit
  • Selfcare für Betreuungspersonen

Da sich diese Weiterbildung an erfahrene Fachpersonen richtet, sind alle Teilnehmenden eingeladen, ihren Erfahrungsschatz miteinzubringen und sich auch ausserhalb der Kurstage in Intervisionsgruppen mit einzubringen.

Wir bedanken uns bei allen Trainer*innen, welche sich bereit erklärt haben, Kurstage für diese Ausbildung kostenfrei zu entwickeln und/oder zu leiten. Gemeinsam tragen wir dazu bei, in einer dunklen Zeit lichtvolle Momente zu erschaffen!

  • Roger Jud Eggenberger
  • Nicolaj Kümin
  • Michaela Meier
  • Julia Cattai
  • Manurela Gurini
  • Barbara Valeh
  • Matthias Gubler
  • Lotte Elderhorst
  • Sabine Beutler
  • Christoph Stöckli
  • Brigitte Sommer
  • Jannyn Sass
  • Klaus Stephan
  • Nadine Schmid
  • Sabine Lintzen
  • Sali Özdemir
  • Perine Stamm
  • Julien Haas

 

 

 

 

Kursgebühren CHF 0.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  • Abschluss als Coach auf Expertenstufe living sense oder vergleichbare Ausbildung Coaching / Prozessbegleitung / Sozialarbeit
  • Mitglied "We Care Coach Gruppe"
  • Bereitschaft, in der FB Gruppe We Care Coaches mind. 15 kostenfreie Coaching-Sitzungen zu spenden
  • Lichtvolle und bewertungsfreie Haltung gegenüber allen Flüchtlingen - unabhängig davon, ob sie aus der Ukraine, aus Russland, oder aus anderen Kriegsgebieten stammen.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Bitte beachte, dass wir keinen Anspruch auf einen Kursplatz garantieren können, auch wenn du aus Solidarität Coachings spenden möchtest. Danke für dein Verständnis.

  • Coaching Experte

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Für diesen Kurs werden gerade neue Daten geplant, diese finden Sie baldmöglichst hier.
Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!