Coaching mit dem inneren Team

Ein alter und weiser Indianerhäuptling sitzt eines Abends am Lagerfeuer im Tipi mit einem seiner Enkelsöhne beisammen und erzählt ihm über seine Erfahrungen im Leben:

„Im Leben eines jeden Menschen gibt es zwei innere Wölfe, die ständig miteinander ringen und kämpfen.

Der eine Wolf lebt als Schatten. Er verkörpert mit Trennung, Angst, Schuld, Scham, Verleugnung, Unterdrückung, Zwietracht, Eifersucht, Neid, Gier, Habsucht, Überheblichkeit, Feindschaft und Hass.

Der andere Wolf ist das Licht. Er nutzt Verbindung, Vertrauen, Offenheit, Liebe, Wohlwollen, Güte, Verständnis, Mitgefühl, Freundschaft, Friede, Rücksicht, Gelassenheit, Wahrhaftigkeit, Hoffnung und Freude.“

Der Enkel schaut nachdenklich in die züngelnden Flammen des auflodernden Feuers. Nach einer langen Weile fragt er seinen Großvater:

„Und welcher der beiden Wölfe wird gewinnen, Großvater?“

Und der alte Häuptling schaut ihn eindrücklich an und entgegnet:

„Der wird letztendlich gewinnen, den du am häufigsten fütterst!

Wie uns diese kleine Geschichte zeigt, gehört es schon seit langem zum Wissen der irdischen Urvölker, dass wir die Kraft von unterschiedlichen Stimmen in uns tragen. Heute wissen wir, dass wir dieses Phänomen nicht auf zwei Polaritäten reduzieren können. Wir sind komplexe Wesen und tun gut daran, uns der Vielschichtigkeit unseres Innenlebens bewusst zu werden.

Das Coaching mit dem inneren Team basiert auf der Idee, unbewusste Dialoge und Beziehungen unserer verschiedenen Persönlichkeitsanteile sichtbar zu machen. Wenn wir unseren inneren Stimmen Gehör schenken und die unterschiedlichen Bedürfnisse der einzelnen Persönlichkeitsanteile wahrzunehmen, können wir den Weg aus einer emotionalen Achterbahn hin zu einer inneren Klarheit finden. Wir lernen uns auf diesem Pfad der Erkundung besser kennen und in unseren Licht- und Schatten-seiten zu akzeptieren. Wir wachsen in unserer Authentizität und stärken unser Selbstvertrauen.


Unser alltägliches Denken ist geprägt von einem unbewussten Dialog der verschiedenen Persönlichkeitsanteile. Die Mitglieder des inneren Teams sitzen quasi als Vertreter bestimmter Rollen, Erfahrungen und Anschauungen um einen runden Tisch, unterhalten sich über ihre Wünsche und Ängste und versuchen, ihre Ziele durchzusetzen. Einige sind laut und dominant, andere leise und zögerlich. Einige Anteile kooperieren, während an-dere in Konkurrenz zueinander stehen.

Manchmal scheint es so unmöglich, zu einer tragfähigen gemeinsamen Entscheidung zu kommen. Wird der innere Kampf zwischen den Persönlichkeitsanteilen zu heftig, führt das auch unweigerlich zu Problemen in der Kommunikation nach außen. Das Verhalten und die Äußerungen des Gesprächspartners erscheinen konfus, widersprüchlich, sprunghaft.

Obwohl ein zerstrittener Haufen von verschiedenen Persönlichkeitsanteilen in uns überaus lästig und quälend ist und bis zur Verhaltenslähmung führen kann, handelt es sich dabei dennoch nicht um eine seelische Störung, sondern um eine ganz normale menschliche und letztlich auch wünschenswerte innere Pluralität.

Wenn es gelingt, den inneren Dialog bewusst zu reflektieren, können Synergieeffekte dazu führen, dass wir der Welt mit vereinten inneren Kräften begegnen und dass unser Verhalten angemessener ausfällt, als wenn nur eine Stimme ihre Weisheit zur Entscheidungsfindung beigetragen hätte. Zudem erhöhen wir unser Gefühl von Zufriedenheit, kommen mit uns ins Reine und können auch nach Aussen hin authentisch und situationsgemäss reagieren.




Kursgebühren CHF 350.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.
  •  Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung
  • Bildungsbestätigung

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Für diesen Kurs sind momentan keine Durchführungen geplant.
Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!