Dipl. Sport Mental & Management Coach CIS

Im Sport entscheiden oft nur Tausendstel und Millimeter über Sieg oder Enttäuschung. Körperliche Möglichkeiten, ausgefeilte Technik und Material sind in vielen Fällen ebenbürtig und ausgereizt. Die geistigen und mentalen Ressourcen jedoch sind beinahe grenzenlos. Deshalb ist auch für alle Topathleten klar, dass der mentale Aspekt der Hauptdarsteller im Spitzensport ist. The winner takes it all.

 

  • Ist mentale Stärke angeboren oder erlernbar?
  • Wie erreicht man den Flow Zustand?
  • Wieso können gewisse Athleten im Training Topleistungen abliefern, diese jedoch im Wettkampf nicht mehr abrufen?
  • Welche Faktoren und Massnahmen sind entscheidend für die Teambildung?

 

Mit mentalem Coaching ist es möglich, eine Sportlerkarriere auf die Überholspur führen können. 


Die moderne Sportwissenschaft zeigt, dass es einen ganzheitlichen Einbezug von Geist, Gefühl, Körper und Seele braucht, um nachhaltig erfolgreich sein zu können. Natürlich gehören auch mentale Stärke, motiviert fliessende Energien, angstfreie Emotionen und ein klarer integrativer Zielfokus dazu. Diese Informationen werden als Konzept für künftige Erfolge im Körper gespeichert. Darüber hinaus wird im modernen Sport Coaching auch Kraft über die Herzebene freigesetzt und die intuitive Intelligenz genutzt. Auch Erkenntnisse aus der Quantenenergie und den Elementarkräften nutzen wir für einen überzeugenden Erfolgsvorsprung. Man sollte auch den Privatmenschen mit seinen Alltagssorgen (Ausbildung, Familie, Beziehungen) hinter der Sportfassade ins Coaching einbeziehen. Es ist uns ein grosses Anliegen, dass wir mit unserem Konzept die Selbständigkeit des Spitzensportlers fördern, ohne dass dabei eine Abhängigkeit entsteht.

Ihre Diplomausbildung ist international anerkannt und qualitätsgeprüft!

Mit diesem Ausbildungsabschluss weisen Sie integrale Kompetenzen in diesen Leistungsfeldern auf und profilieren sich im Sport Markt. Sie werden zu gefragten Sparringspartnern von Athleten, Sport Trainern und Sport Chefs der Elite.

Dank Ihrer Vorbildung als Cert. Integral Coach können Sie Sportler und Leistungsträger ganzheitlich auch in persönlichen Themen und Konfliktfeldern begleiten. Durch Ihre erweiterten Kompetenzen im Performance Coaching und Ihr Know-how in den Bereichen Leadership und Motivation werden Sie mit dieser Ausbildung auch im Business Bereich zum gefragten Spezialisten für Erfolgstrainings und Coachings. 


Einzigartig in der Schweiz und in Europa bieten wir Ihnen durch diese Ausbildung eine Kombination aus praktischem Wissen im mentalen Coaching und im Sport Management. Durch diese Kompetenzfelder sind Sie in der Lage, Sportler in allen Belangen ihrer Erfolgslaufbahn zu unterstützen. Sie werden zur gefragten Vertrauensperson im Spitzen- und im Leistungssport und können Ihre Sportler vom Karrierestart bis zum Olymp ihrer sportlichen und wirtschaftlichen Ziele begleiten. Ihre Kompetenz im Bereich von Anschlussmöglichkeiten nach der sportlichen Karriere wird Ihnen ein zusätzliches Tätigkeitsfeld eröffnen und Ihre Attraktivität als Coach noch weiter steigern.

Ihre Interventionen im mentalen Coaching basieren auf modernsten sportpsychologischen Erkenntnissen. Sie sind in der Lage, professionelle Analysen von Einzelathleten und Mannschaften durchzuführen und mentale Trainings zu planen und zu konzeptionieren. Ihre Kompetenz wird aufgebaut, um Sportler in ihrer mentalen Stärke zu fördern - sei dies in Trainingssituationen, im Wettkampf oder in schwierigen Situationen, die durch Druck oder Misserfolge ausgelöst wurden.

Sie können Entspannungsphasen mit Minutenwirksamkeit ebenso professionell durchführen, wie ein mentales Regenerationstraining. Sie unterstützen Sportler im Aufbau ihrer körperlichen Fitness durch das Mikro-Muskulatur-Training und können diese Technik auch in Rekonvaleszenz-Phasen einsetzen, um einen Leistungsabbau zu minimieren.

Dieser Lehrgang ist nach den neusten sportpsychologischen Grundsätzen entwickelt worden und wird in Kooperation mit der Sport Champions Academy geführt. CHASING GREATNESS


Wir setzen wir neue Massstäbe in der integralen Förderung von Sportlern. Dieses Konzept wurde von Experten des Coaching Institut living sense in Zusammenarbeit mit Spitzensportlern, Verbänden, Sportschulen und Wissenschaftlern entwickelt und begeistert durch sofortige Wirksamkeit und nachhaltigen Leistungsaufbau.

 

Diese Inhalte erwarten Sie in Ihrer Ausbildung:

  • Ressourcenorientierte Sportpsychologie
  • Prävention von mentalen Störungen (Burnout, Essstörungen, Depressionen, e.t.c)
  • Selbstwirksamkeit & Selbstvertrauen
  • Sportmanagement, Aufbau eines Vereins
  • Siegerstrategien, die Struktur des Erfolgs
  • Leadership- Excellence
  • Coaching Ziele visualisieren
  • Coaching Motivation - der Weg zur Spitzenleistung
  • Coaching mentale Stärke - Durchhaltewillen
  • Mit Begeisterung zum Erfolg - Sog anstatt Druck
  • Achtsamkeit und Relaxation
  • Teamentwicklung - Teamsport
  • Teambildung - Schlüsselmomente
  • Wettkampfvorbereitung - Training
  • Wettkampfbegleitung
  • Umgang mit Leistungsdruck / Medien, Publikum
  • Depression im Sport- der Weg zurück
  • Verarbeitung von Rückschlägen - Trauma im Sport
  • Comeback Coaching
  • Praxistage zur Festigung der Kompetenzen

Bitte beachten Sie, dass die Praxistage nicht im Stundenplan integriert sind, da sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen gebucht werden können. Erfahren Sie dazu mehr unter diesem Link.

 

Eidg. Fachausweis betrieblicher Mentor

Mit dieser Ausbildung haben Sie eine ideale Voraussetzung für deinen erfolgreichen Abschluss FA eidg. Betriebliche/r Mentor/in mit Fachausweis und können von der Subjektfinanzierung durch den Bund (Rückerstattung von 50% Ihrer Ausbildungskosten) profitieren. Wir begleiten Sie im Anschluss an Ihre Diplomausbildung mit einer effizienten Prüfungsvorbereitung zu Ihrem Ziel. 

 


Dipl. Sport Mental & Management Coach CIS (mspn0122)

Kursort: Zürich
Tag: Freitag
Kursbeginn: August 2022
Tageszeit: Morgens
Kurstage:
Fr. 19.08.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa. 20.08.2022 von 09:15 bis 16:30
Fr. 23.09.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa. 24.09.2022 von 09:15 bis 16:30
Fr. 28.10.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa. 29.10.2022 von 09:15 bis 16:30
Fr. 25.11.2022 von 09:15 bis 16:30
Sa. 26.11.2022 von 09:15 bis 16:30
Fr. 13.01.2023 von 09:15 bis 16:30
Sa. 14.01.2023 von 09:15 bis 16:30
Fr. 17.02.2023 von 09:15 bis 16:30
Sa. 18.02.2023 von 09:15 bis 16:30
Fr. 17.03.2023 von 09:15 bis 16:30
Kursgebühren CHF 5’900.–
Kompetenznachweis CHF 0.–
Einschreibegebühr CHF 0.–
7 Raten all inklusive à CHF 864.–
14 Raten all inklusive à CHF 432.–
Unsere deutschen Kunden können gerne auf das Deutschland Konto in Euro einbezahlen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Einmalzahlung ohne Zusatzkosten auch per Kreditkarte oder über Paypal zu leisten. In den Ratenzahlungen ist ein Unkostenbeitrag von CHF 150.— eingerechnet.

 

In Ihrem Kursgeld inbegriffen sind:

  • 72 Stunden interaktiver Präsenzunterricht (Vor Ort oder Online - je nach Vorschriften des Bundes und den persönlichen Präferenzen)
  • 2 Praxistage mit Expert Mentoring (Vor Ort oder Online)
  • 5 Supervisionen (Videoanalyse)
  • Bildungskoordination
  • Hochwertiges, umfangreiches Lehrmittel
  • Checklisten und Anleitungen für Coachingtools
  • Zugang zur living sense Community mit interaktivem Austausch auf unserer digitalen Plattform
  • Kompetenznachweis
  • Ausstellung des Diploms (im Erfolgsfall) inkl. Siegel
  • Zugang zu den zertifizierenden Verbänden: ICI, ECA, SCA, ICF (excl. Allfälliger, persönlicher Mitgliedergebühren)
  • Kurs "Grundlangen Trance- & Hypnose"

 

Die Ausbildung ist Subjekt finanziert - Wenn Sie im Anschluss an Ihre Diplomausbildung und den weiteren Modulen der Stufen 3 und/oder 4 an einer der eidg. Berufsprüfungen FA betr. Mentor/in, HPF Supervisor/Coach BSO, HPF psychosozialen Beratung SGfB teilnehmen, erhalten Sie durch den Bund bis zu 50% Ihrer Ausbildungskosten zurückerstattet. Bitte beachten Sie dazu die geltenden Voraussetzungen.

Nicht in im Kursgeld inbegriffen sind: Retreat mit Verpflegung und Location, fakultative Diplomfeier

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Ausbildung

  • Wertschätzende, ressourcenorientierte Grundhaltung
  • Analytisches Verständnis und soziale Kompetenz
  • Cert. Integral Coach oder vergleichbare Ausbildung
  • Interesse am integralen Coaching
  • Vorbildung und/oder Berufserfahrung im Sport und/oder Betreuung von Sportlern

 

Voraussetzung zur Diplomierung

  • Mind. 80 % besuchte Kurseinheiten
  • Nachweise Expert Mentoring, Observed Coachings, Intervision
  • Reflektierte fachliche und persönliche Entwicklung
  • Kompetenznachweis (Diplomarbeit und Coaching Konzept)
  • Absolviertes oder geplantes living sense Retreat (Selbsterfahrung)
  • Coaching Experte
  • Dipl. Sport Mental & Empowerment Coach CIS (Diplom)
  • Bildungsbestätigung über 400 Lernstunden
  • Geprüft und anerkannt nach internationalen Richtlinien (ICI)
  • Stufe 2 zur Vorbereitung auf eidg. Prüfungen FA betr. Mentor/in, HFP psychosoziale Beratung / HFP Supervisor/Coach
  • Qualitätsgarantie living sense / EduQua
  • Lernleistung im Rahmen von 16 ECTS Punkten

Expert Upgrade für Sport Mental & Management Coaches – erlangen Sie einen zweiten Diplomtitel!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, zu Ihrem Abschluss als Dipl. Sport Mental & Empowerment Coach einen zweiten Diplomtitel nach Wahl mit verkürzter Ausbildungszeit zu einem Spezialpreis zu erlangen. Erfahren Sie mir dazu unter diesem Link.

Sie können bis zu 3 Upgrades in einer gemeinsamen Diplomarbeit verbinden, wenn diese während Ihrer Ausbildungszeit im Hauptlehrgangs gebucht werden. 

Profitieren Sie von diesem einzigartigen Angebot und erweitern Sie Ihr Experten-Portfolio!

 

Upgrade zum Dipl. Sport Mental & Management Coach aus anderen Diplomstufen:

Für den erfolgreichen Abschluss als Dipl. Sport Mental & Empowerment Coach benötigen Sie folgende Fachtage:

Abendkurs

  1. Einstieg und Sportpsychologie
  2. Mentales Training, drei Grundtechniken
  3. Selbstvertrauen, Selbstkompetenz
  4. Outdoorcoaching für Sportler
  5. Zielarbeit und Motivation
  6. Umgang mit Druck, Medien und Zuschauern
  7. Umgang mit Rückschlägen und Verletzungen
  8. Teambildung, Entwicklung
  9. Coach the coach, Leadership- Excellence
  10. Karriereende, wie weiter
  11. Wettkampfvorbereitung, Rituale
  12. Regeneration, Ernährung
  13. Aufbau eines Teams, Sponsoring
  14. Sportmanagement, Aufbau eines Vereins
  15. Siegerstrategien, die Struktur des Erfolgs
  16. Prozessführung mit den gelernten Tools

Tageskurs (Inhalte verteilt auf verschiedene Tage)

  1. Die drei Grundtechniken des mentalen Trainings
  2. Selbstvertrauen-, Umgang mit Druck, Medien und Publikum
  3. Motivation-Wille- Zielarbeit
  4. Outdoorcoaching für Sportler - Workshop für Vereine
  5. Karriereende, wie weiter
  6. Wettkampfvorbereitung und Regeneration
  7. Siegerstrategien, sportliche Konzepte für den Erfolg
  8. Aufbau eines Vereins - Vereinsstrukturen-Sportmanagement
  9. Teambildung
  10. Umgang mit mentalen Störungen und Verletzungen
  11. Aufbau eines Teams (Marketing und Sponsoring)
  12. Coach the Coach (Die Aufgaben und Hilfsmittel eines Leaders)
  13. Praxistag
  14. Praxistag

Individuell passende Ausbildungsformate

Wir bieten Ihnen eine Auswahl an unterschiedlichen Ausbildungsformaten mit Tages- Abend oder Blockkursen. Die Ausschreibung der Diplomstufen erfolgt abwechslungsweise an den verschiedenen Standorten. Sie finden die aktuellen Daten unter dem "Icon" Kursdaten. 

Sollten Sie kein passendes Format finden, organisieren wir gerne ab 5 Personen einen Lehrgang nach Ihren Bedürfnissen am Standort Ihrer Wahl.

Für Unternehmen organisieren wir gerne spezifische Studiengänge zum Pauschalpreis. Gerne erstellen wir Ihnen eine Offerte.

Eine Individualausbildung ermöglichen wir Ihnen für 1-2 Personen auf Wunsch mit einer 50% verkürzten Präsenzzeit und vermehrtem Selbststudium zum Premium-Pauschalpreis (Ohne Diplomgebühr, Supervisionen und Retreat) von CHF 9'900.-- (Gültig für 1 bis 2 Personen). Durchführung an einem unserer Standorte. Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder Arbeitsplatz bevorzugen, dürfen Sie in Ihr Budget zusätzliche Reisespesen für unsere TrainerInnen einberechnen. 

Falls Sie den Studiengang aus gesundheitlichen oder persönlichen Gründen unterbrechen müssen, können Sie jederzeit zu einem späteren Zeitpunkt wieder in eine neue Klasse einsteigen.

Alle Kurstage können Sie in anderen Klassen jederzeit vor- oder nachholen, wenn dies besser in Ihre Zeitplanung passt.

Sie wollen einen Kurstag wiederholen, um zu trainieren oder sich in ein Thema noch mehr zu vertiefen? Sie wollen von unserer laufenden Weiterentwicklung der Kursinhalte profitieren? Sie erhalten bei uns über zwei Jahre kostenfreien Zugang in bereits einmal besuchte Kurstage!

Anmelden

Und plötzlich weisst du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.
Meister Eckhart

Jetzt anmelden Kursunterlagen bestellen Bildungsberatung

Anerkennung

Ihr Abschluss ist national und international anerkannt. Profitieren Sie von diesem Wettbewerbsvorteil.

Erlangen Sie den eidg. Fachausweis betrieb. Mentor/in in Kombination mit den international anerkannten Abschlüssen Cert. Integral Coach & der Diplomausbildung für  Coaches auf Experten-Niveau !

Subjektfinanziert! Der Bund erstattet Ihnen 50% der Ausbildungskosten zurück. Erfahren Sie hier mehr!